EVO BOOT 1.0 Premium, Gr. 3WW EVO BOOT 1.0 Premium, Gr. 3WW EVO BOOT 1.0 Premium, Gr. 3WW

Weitere Variationen wählen

EVO BOOT 1.0 Premium, Gr. 3WW

  • sofort verfügbar
  • ArtikelNr.: SB-EVO-10-B-3WW
  • Lieferzeit: 1 - 2 Werktage
  • Unser Preis: 109,50 €
  • inkl. 19% USt., zzgl. Versand
  • UVP des Herstellers: 109,50 €
Wird geladen ...

  • Größe
  • Von diesem Produkt können Sie auch ungerade Mengen erwerben

Beschreibung

Ab sofort 12 Größen bestellber ! Die Größen 0 und 0W treffen ca. 14. November 2017 ein.

Der EVO BOOT 1.0 ist das Ergebnis einer Kombination aus professioneller Produkt Entwicklung, Tierärtzlichem Fachwissen sowie Erfahrung aus dem Distanzreiten. Reiter und Hufbearbeiter können diesen Hufschuh durch vielfältige Einstellmöglichkeiten an unterschiedliche Hufsituationen anpassen. Der EVO Boot kann erhitzt sowie Ersatzteile schnell und einfach ausgetauscht werden !

EVO BOOT 1.0 Premium Product Video #1 from EVOHORSE on Vimeo.


Der EVO BOOT ist ein intelligenter Hufschuh, der den Hufmechanismus unterstützt wie kaum ein anderes Hufschuhe Modell. Möglicherweise haben Sie das schon öfter gelesen aber der EVO BOOT macht es wirklich ! Er schützt nicht nur die Hufsohle ? er ist auch horizontal und vertikal flexibel. So wie der Huf Ihres Pferdes ebenfalls?!

Und wenn wir sagen er unterstützt den Hufmechanismus spechen wir nicht nur über die Schuhschale. Der Ballenschild ist ebenfalls in alle Richtungen beweglich, falls erforderlich. Genauso wie das der Huf in Bewegung macht, zumal auch nicht alle Ballen unbedingt gleichmäßig ausgeprägt und symmetrisch sind. Der EVO BOOT kann auf vielfältige Weise angepasst werden und passt sich auch teilweise unterschiedlichen Hufsituationen automatisch an.

Manche Hufschuhe erlauben nur niedrige Trachten, andere benötigen eine gewisse Mindesthöhe ? dem EVO BOOT ist das egal, solange die Trachten nicht unnatürlich hoch sind. Selbst wenn Ihr Pferd nicht vollkommen symmetrische Hufe hat, können Sie diesen Hufschuh verwenden, indem er durch Erhitzen (Heissluftpistole) in die entsprechende Form gebracht wird. Allerdings sollten Sie das einem Profi überlassen.

Bei all den Optionen, die der EVO BOOT bietet müssen Sie wissen, dass all dies in aller Regel nicht notwendig sein wird (Anpassung KANN ? mus aber nicht sein). In unseren Videos gehen wir darauf näher ein.

EVO BOOT GRößentabelle



Wo kommt der EVO BOOT zum Einsatz ?

Grundsätzlich benötigt der EVO BOOT die gleiche Hufsituation wie fast alle Hufschuhe, die nur das Harthorn bedecken : symmetrische Hufe und möglichst gerade, nicht verbogene Hufwände. Sind die Hufe symmetrisch, hat er aufgrund der vielfältigen Einstellmöglichkeiten eine enorme Flexibilität, sodass er auch auf Hufe passen kann deren Maße nicht exakt mit der Größentabelle übereinstimmen. Bezüglich der Trachtenhöhe ist er wesentlich toleranter als Renegade und Floating Boot und er trägt seitlich deutlich weniger auf, was für zum Streichen neigende Pferde wichtig ist. Bei symmetrischen Hufen kann er auch in der Umstellungsphase verwendet werden, da die Einstellmöglichkeiten und die flexible Schale auch Veränderungen in gewissem Maße zulassen !

Sind die Hufe nicht symmetrisch, kann der EVO BOOT dennoch zum Einsatz kommen, allerdings müssten sie dann mittels Heissluftpistole angepaßt werden und das sollten Sie lieber einem Experten überlassen, der sich damit auskennt !

Zur Hersteller Website >>>

Bewertungen (8)

Durchschnittliche Artikelbewertung:

(es liegen 8 Artikelbewertungen vor)

Teilen Sie anderen Kunden Ihre Erfahrungen mit

Seite 1 von 1
Bewertungen sortieren nach

Klare Kaufempfehlung Wolfgang P., 30.10.2017

Super Schuh. Super leicht. Gutes Handling. Das erste Paar benützt meine Frau seit Februar. 4-5 mal in der Woche. Sie ist super zufrieden. Und der Schuh sieht immer noch super aus.

Perfekt Silvia W., 20.09.2017

Meine Stute trägt nun seit ca. 4 Jahren Hufschuhe. Bisher war das anziehen der Schuhe immer ein Gefummel.
Der Evo Boot Hufschuh ist einfach perfekt. Die Einstellung war relativ einfach (finde ich).
Der Schuh selber ist sehr leicht macht aber trotzdem einen stabilen Eindruck.
Nach der Anprobe bin ich sofort ins Gelände. Schotter, Gras, Dreck. Schritt, Trab, Galopp.
Alles kein Problem.
Das Ausziehen geht auch recht schnell.

Zur Zeit habe ich vorne F.B. (aber nicht mehr lange) und Hinten die Neuen Evo Boots.

Was ich super finde: Wenn das Profil mal abgelaufen ist, muß man sich keinen Neuen kaufen, sondern nur die Schale.

Sehr zufrieden!! Lena Sara S., 30.08.2017

Ich habe die Hufschuhe für meinen sportlichen Haflinger gekauft, da es langfristig gesehen die günstigere Variante ist (Eisen) und es viel gesünder für den Huf ist. Ich mache sie zum Ausreiten drauf und er läuft auch im galopp super damit. Die Hufschuhe sitzen perfekt und sind in den 3 Monaten wo ich sie benutze, noch nicht einmal abgeflogen. Auch das an und ausziehen ist sehr einfach und geht schnell. Druckstellen hat er auch nach 2 Stunden ritten noch keine gehabt.
Kann man nur weiter empfehlen!

Super Hufschuhe! Martina S., 05.07.2017

Wir haben die Evos seit 3 Monaten in Gebrauch. Wir sind von diesen Hufschuhen absolut positiv überrascht.Passen genau, wirklich wie eine zweite Haut. Steinchen und Stöckchen haben sich nicht zwischen Schuh undHuf verfangen, wie wir das sonst kennen. Das Pferd läuft auf jedem Boden: Asphalt, nasse und trockene Wiese , nasser Lehm, Bachbett, Schotter , tiefer Matsch absolut locker und rutschfrei, und ohne die Schuhe zu verlieren. Sie sind sehr schnell!!! anzuziehen und halten sogar bei unserem schnellen Araber an steilen Bergen im Renngalopp. Er hat schon andere Hufschuhe nach nur 3 Ausritten total zerlegt. Wir nutzen den Clipverschluss, der auch einfach zu schließen und zu öffnen ist, die Verschlüsse haben sich auch nicht selbstständig geöffnet .Ein tolles Produkt. Einen Stern musste ich leider abziehen, da sich schon mehrere Schrauben gelöst und auch schon 2 verloren gingen, ( ohne die Schuhe zu verlieren !)zum Glück werden viele Ersatzschrauben mitgeliefert. Das sollte irgendwie verbessert werden, wir sehen nun zu, dass wir vor Benutzung die Schrauben kontrollieren und mal eben nachziehen. Trotzdem nur zu empfehlen!! Wir werden auch andere Pferde mit diesen Schuhen bei Bedarf ausrüsten.

bis jetzt sehr zufrieden Silvia P., 19.06.2017

Ich habe die Schuhe jetzt ca. 2 Wochen. Nach einer netten Telefonberatung mit guten Tipps zum Anpassen hab ich mir die Schuhe bestellt. Die Lieferung erfolgte schnell. Leider gibt es in meiner Gegend niemand, der mir beim Anpassen helfen konnte.
Die erste Anpassung verlief ohne Probleme. Es ist toll, weil die Schuhe so vielfältig veränderbar sind. Nachdem ich mit Hand versucht hatte, die Schuhe zu verdrehen (ohne Erfolg) hab ich meine Araberstute auf Teer und Wiese im Schritt und Trab laufen lassen, auch Zirkel. Danach bin ich auf einen kleinen Ritt von ca. 15 Minuten mit Schritt und Trab gegangen. Die Schuhe saßen sehr gut. Ich konnte keine Druckstellen finden.
Am nächsten Tag bin ich gleich auf einen normalen Ausritt von knapp 2 Stunden gegangen. Die praktische Tasche, die mit den Schuhen geliefert wurde, hab ich als Rucksack für alle Fälle mitgenommen, falls ich einen verliere bzw. sie drücken. Ich habe mehrmals kontrolliert aber alles war o.k.
Schritt, Trab und Galopp kein Problem. Die Schuhe hielten super. Am nächsten Tag hab ich eine kleine Stelle am Ballen entdeckt (war nach dem Reiten nicht zu sehen), die evtl. auf eine leichte Druckstelle hingewiesen hat. Ich hab die Schuhe dann ein wenig weiter gestellt und reite seither ca. 3 - 4 mal die Woche. Die Schuhe halten auch bei schnellerem Galopp. Gestern hab ich nach 2 Stunden Ausritt eine Stelle am Ballen gesehen, an der der eine Schuh evtl. ein wenig gerieben hat. Es steht aber am Mittwoch auch der Hufbearbeitungstermin an. Evtl. muss ich nochmal einmal weiter stellen. Oder das ganze nicht so fest schrauben, damit sich die einzelnen Teile leichter bewegen können. Das muss ich nochmal ausprobieren.
Es ist also am Anfang schon so, dass vielleicht öfter noch was verändert werden muss. Aber das ist ja bei den vielfältigen Möglichkeiten kein Problem. Zur Haltbarkeit kann ich noch keine Angaben machen. Meine Stute läuft auch etwas eng vorne und ich höre es schon öfter klappern, wenn sie gegen die Schuhe tritt. Bisher hält aber alles und es sieht nicht so aus, als ob die Schnallen darunter leiden.
Ich werde weiter berichten, denn ich war auch auf der Suche nach Erfahrungsberichten und finde es schade, weil so wenige zu finden sind.

Tolles Produkt Iren A., 05.06.2017

Schnell geliefert, werden die Haltbarkeit testen, Bewertung wurde zu früh erfragt. Grundsätzlich tolles Produkt und toll, wieder etwas neues testen zu können.

Leicht und anpassungsfähig Miriam R., 25.05.2017

Die Schuhe machen einen guten Eindruck, für meine junge Stute die in allen Gangarten als Handpferd mit läuft habe ich die Schuhe für die Hinterhufe. Als Gangpferd setzt sie die Hinterhuf so auf, dass sich bisher viele Schuhe verdreht haben. Sie läuft relativ eng und hat sich schon öfter die Verschlüsse geöffnet. Ich werde jetzt die anderen anbringen.
Für meinen Araber habe ich die Schuhe jetzt für vorn. Über den Verschleiß lässt sich noch nichts sagen. Ich hoffe die Schuhe halten jetzt mal länger als ein knappes Jahr bei drei bis vier mal ausreiten die Woche.

schöner Hufschuh martina b., 29.03.2017

Die Schuhe passen auch gut bei nicht ganz symmetrischen Hufen ohne erhitzen. Beim ersten Ritt kam ich aber leider nicht weit, weil das Testpersonen streift und nach wenigen Metern waren die inneren Schnallen aufgegangen. Jetzt benutze ich den Elastostop direkt, jetzt hält es. Leicht zu reinigen und kein ekliger Gestank, enn die Schuhe nass werden.