Weitere Variationen wählen

1 Stück Equine Fusion All Terrain

  • sofort verfügbar
  • ArtikelNr.: EQFU-ALLT
  • Lieferzeit: 1 - 2 Werktage
  • Unser Preis: 106,00 €
  • inkl. 19% USt., zzgl. Versand
Wird geladen ...

  • Größe
  • Von diesem Produkt können Sie auch ungerade Mengen erwerben

Beschreibung

Equine Fusion Authorised Dealer

Schuhe sind einzeln (keine Paare) erhältlich. Es gibt keine linken und rechten Schuhe.


Die Größentabelle ist identisch mit der des Equine Fusion Ultimate.






 



Dieser Hufschuh ist ideal für die Umstellung von Beschlag auf Barhuf und ist daher auch bei fühligen Pferden in aller Regel sehr gut geeignet. Er trägt seitlich weniger auf als manche Wettbewerbsmodelle, sodass auch bei streifenden Pferden weniger Probleme entstehen als z.B. bei Old Mac's; New Mac, Cavallo und Co.

Die stabile und griffige Profilsohle ist wesentlich agressiver als die der anderen Equimne Fusion Modelle, sodass dieser Hufschuh Grip auf jedem Terrain verleighen soll.

Das Handling des ALL Terrain ist sehr einfach und durch das patentierte Verschluss System kann er individuell dem Verlauf der Hufwand entsprechend geschloossen werden. Somit ist er auch für asymmetrische Hufe und nicht gerade Hufwände bestens geeignet.

Selbstverständlich kann der All Terrain Joggingshoe auch mit den Dampening Pads versehen werden. Und letztendlich bietet der Hersteller ein komplettes Stifte Set inklusive (!) Montage Tool als Gleischutz bei Eis und festgefahrener Schneedecke.

Auf unserem letzten Seminar "Hufschuhexperte" fand der All Terrain bei den Teilnehmern großen Anklang. Ausserdem hatten Sie die Möglichkeit einen Tag lang mit dem Equine Fusion Geschäftsführer Sven Erik Revheim zu diskutieren und Anregungen zu adressieren.

Bewertungen (12)

Durchschnittliche Artikelbewertung:

(es liegen 12 Artikelbewertungen vor)

Teilen Sie anderen Kunden Ihre Erfahrungen mit

Seite 1 von 1
Bewertungen sortieren nach

Prima Sache Verena B., 10.08.2017

Bin im Großen und Ganzen sehr zufrieden mit den Hufschuhen, benutze diese jetzt seit knapp 2 Wochen.

Mein Pferd lief vom ersten Schritt an völlig selbstverständlich und war sichtlich froh wieder ohne Schmerzen losmarschieren zu können. Auf Asphalt, Stoppelacker, Graswegen und in der Halle merkt man keinen Unterschied. Auf Schotter läuft er, wie allerdings auch mit Beschlag vorher, immer noch recht vorsichtig und etwas fühlig. Trotz Comfort Pads.

Das An- und Ausziehen ist bei trockenen Hufen und trockenen Hufschuhen eine Sekundensache. Bei nassen Hufen gestaltet sich das Anziehen schon etwas schwieriger, aber mit ein wenig Geduld bekommt man es hin. Bisher hatte ich keinerlei Probleme mit Scheuerstellen oder ähnlichem.

Das einzige, was ich bemängeln muss ist, dass die Schuhe bei Regen und nassen Straßen anfangen am Huf zu rutschen und zu drehen. Das war allerdings auch ein Härteversuch bei Dauerregen mit Regen von oben, unten und von der Seite. Ich denke und hoffe ein normaler Regenschauer wird die Tragefähigkeit nicht wirklich mindern.

Fazit: Ich bin sehr froh, dass ich diese Hufschuhe als Übergangs-Alternative für mein Pferd gefunden habe. Die Eisen mussten abgenommen werden weil die Hornqualität momentan so schlecht ist, dass kein Eisen mehr hält. Ich werde diese auf jeden Fall die nächsten 2-3 Monate nutzen und dann mit meinem Schmied zusammen entscheiden, ob ich wieder zum Beschlag zurück kehre.

Superschuhe Ramona d., 24.11.2015

Ich bin dabei meine Stute auf Barhuf umzustellen. Wie nicht anders zu erwarten ging sie sehr fühlig. Mit den Hufschuhen ist das jetzt kein Thema mehr. Ich kann die All Terrain auf jeden Fall weiter empfehlen. Leichtes An- und Ausziehen. Einziger Nachteil, mag aber am komischen Gang meines Pferdes liegen, dass der Klettverschluss auf der Innenseite manchmal aufgeht. Habe jetzt Panzertape drüber geklebt und alles ist gut. Meine Stute liebt ihre Schläppchen und kann endlich wieder schmerzfrei laufen.

Kunden kauften dazu folgende Produkte

Ähnliche Artikel